en finden Leben finden - Startseite
Schriftzug

das christliche Programm...

  • zum persönlichen Wachstum
  • zur Stärkung des Selbstbewusstseins
  • zur Bewältigung von Herausforderungen
  • zur Veränderung von negativen Verhaltensmustern

JEDER ist uns herzlich willkommen. (Veranstaltungsort)




Was ist "LEBEN finden Check-up"?

Seit 2005 bieten wir "LEBEN finden" in der St. Matthäus-Gemeinde an und haben in dieser Zeit viele positive Lebensveränderungen erlebt. Denn "LEBEN finden Check-up" bietet die Möglichkeit der Weiterentwicklung bzw. Veränderung für jeden Menschen.

Unsere Grundlage ist der Glaube an Jesus Christus, der unsere menschlichen Grundbedürfnisse nach Sicherheit und Bedeutung im persönlichen Leben erfüllen möchte und Veränderung möglich macht. Wir müssen es nicht alleine schaffen.

In Form eines persönlichen "Check-ups" an 17 Abenden werden Sie erkennen, wo Ihre Stärken liegen, welche Potentiale Sie haben und welche Dinge Sie in Ihrem Leben verbessern können. Dabei lernen Sie kleine definierte Veränderungsschritte zu gehen.

Die Stärke dieses Programms liegt in den verbindlichen Gesprächsgruppen, in denen wir uns für ein Jahr treffen und 17 aufeinander aufbauende Impulsthemen mit Hilfe der drei Elemente von "LEBEN finden" zusammen erarbeiten:

  • Die Impulsveranstaltung, in der über einen der Lebensbereiche referiert wird zu der jeder herzlich eingeladen ist.
  • Die "Check-up" Gesprächsgruppen, in der sich die Teilnehmer über ihre persönlichen Erfahrung in den Lebensbereichen in einem geschützten Rahmen austauschen. (Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl. Die einmalige Teilnehmergebühr beträgt 40,- €)
  • Das Teilnehmerhandbuch, das mit einer Zusammenfassung des Impulsthemas und persönlichen Fragen zum Nachdenken anregt. (Nur für angemeldete Teilnehmer der "Check-up" Gesprächsgruppe).

Wenn Sie sich noch nicht verbindlich angemeldet haben, "LEBEN finden" kennenlernen oder an "LEBEN finden" ganz unverbindlich teilnehmen möchten, sind Sie zur Impulsveranstaltung und der offenen Gesprächsgruppe herzlich eingeladen.





Wer führt "LEBEN finden" durch?

Wir sind Christen, das sich Zeit für Sie und Ihre Anliegen nehmen. Gott (wieder) zu vertrauen, war für uns persönlich eine Hilfe, mit Herausforderungen fertig zu werden, eigene Potentiale zu erkennen und Lebensmuster zu verändern. Deswegen haben wir die Hoffnung, dass dies auch Ihnen helfen kann, das Leben zu finden, nach dem viele Menschen und vielleicht auch Sie sich sehnen.


Programmablauf: Wir treffen uns jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat (ausser in den Schulferien!)
19.00 Uhr Impuls
Spezieller Vortrag zu 17 aufeinander aufbauende Themen (Keine Anmeldung erforderlich)
19.45 Uhr Offene Gesprächsgruppe
Hier können neue Gäste immer wieder dazukommen, um über das Gehörte zu reden oder Fragen zu stellen und Wertvolles aus dem Impuls mit anderen Teilnehmern vertiefen.
19.45 Uhr Verbindliche "Check-up" Gruppe
Hier treffen sich angemeldete TeilnehmerInnen, in einer Frauen- und einer Männergruppe. Mit Hilfe des Teilnehmerhandbuches werden sie in einem geschützten Rahmen die persönlichen Fragen über die 17 Impulsthemen erarbeiten.

Aktuelles:

10.01.2024
Impuls 7: Kontrolle
Solange ich alles unter Kontrolle habe, geht es mir gut!
Doch wieviel Energie kostet mich das und was bedeutet es für meine Nächsten? Festhalten oder loslassen und Vertrauen einüben.

24.01.2024
Impuls 8: Opferhaltung
Raus aus der Opferhaltung und Verantwortung übernehmen
Warum werde ich in Konfliktsituationen so oft zum Opfer? Ist das wirklich so oder hat das was mit mir zu tun?

14.02.2024
Impuls 9: Hoffnung
Wo gibt es Hoffnung, wenn ...
Kann der ferne Gott Einfluss auf meinen persönlichen Alltag nehmen? Ist die Beziehung zu Gott und sein Interesse an meinem Leben erlebbar?

28.02.2024
Impuls 10: Bestandsaufnahme I
Jetzt geht es um mich
Ich mache eine persönliche Bestandsaufnahme und erkenne meine inneren Verletzungen.

13.03.2024
Impuls 11: Bestandsaufnahme 2
Schöne Grüße aus der Kinheit: Das steuert mich heute immer noch...
Wie haben sich Gedanken und Schutzmechanismen in meinem Kopf festgesetzt? Was ist mein Schattenkind und mein Sonnenkind?

10.04.2024
Impuls 12: Gewohnheiten
Die zwei Seiten von Gewohnheiten
Wie kann ich schlechte Gewohnheiten loswerden und gute Routinen aufbauen?

24.04.2024
Impuls 13: Vergebung
Das verzeihe ich Dir und mir nie!
Warum ist es wichtig für mich, dass ich dem anderen vergebe? Bei wem muss ich mich entschuldigen, wem muss ich vergeben?

08.05.2024
Impuls 14: Resilienz
Psychische Widerstandskraft: Wohl dem, der sie für Krisenzeiten entwickelt hat!
Resilienz ist trainierbar! Wie sehen praktische Strategien dafür aus?

Veranstaltungsort

Ev. St. Matthäus-Gemeinde
Hermannsburg 32 E
28259 Bremen (Huchting)

Tel.: 0421 / 579 88 60
Fax: 0421 / 579 88 17
E-Mail: buero@matthaeus.net
Internet: www.leben-finden.net